DEUTSCHE POST AG NA O.N.EI
22.01. 21:59 42,790€ -1,20%
13.01. 10:05

AKTIE IM FOKUS: Details zu Mittelfristziele kommen bei Post-Anlegern gut an


FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Anleger haben am Mittwoch bei den Aktien der Deutschen Post weiter zugegriffen. Diese rückten gegen Ende der ersten Handelsstunde um 2,2 Prozent auf 42,75 Euro vor und gehörten so zu den Dax -Spitzenreitern. Sie hatten bereits am Dienstag von angehobenen Zielen des Logistikkonzerns profitiert. Mit dem Kursplus peilten sie nun wieder ihr Rekordhoch von 43,50 Euro aus dem November an.

Der Konzern- und Finanzchef ließen am Mittwoch weitere Details folgen zu den Mittelfristaussagen vom Vortag. Demnach erwartet Post-Chef Frank Appel 2021 Rückenwind in allen Segmenten. Es hatte die Aktie am Dienstag im späten Handel schon befeuert, dass der Konzern dank der anhaltend guten Geschäftslage in der Corona-Pandemie noch selbstbewusster voraus blickt.

Appel hatte für 2021 und das Folgejahr noch mehr operativem Gewinn als 2020 in Aussicht gestellt. Daniel Roeska von Bernstein Research reagierte in einem ersten Kommentar vor allem positiv überrascht vom Optimismus, den der Konzern damit auch für 2022 ausstrahle. Analyst Christian Obst von der Baader Bank sieht nun die Chance auf zusätzliche Ausschüttungen an die Aktionäre./tih/mis