Evonik Industries AGEI
14.06. 08:16 28,440€ +0,53%
11.06. 09:32

AKTIE IM FOKUS: SocGen senkt Evonik auf 'Hold' wegen Risiko RAG-Platzierung


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien des Spezialchemiekonzerns Evonik sind am Freitag nach einer Abstufung durch die französische Großbank Societe Generale um
1,8 Prozent auf 27,99 Euro gefallen. So sieht Analyst Thomas Swoboda das Risiko weitere Anteilsplatzierungen durch den Mehrheitseigentümer RAG-Stifung.

Auf ihrer Jahrespressekonferenz habe RAG von einer weiteren Reduzierung der Beteiligung gesprochen, erklärte der Experte. Die neue Strategie könnte eine Reduzierung auf 20 bis 30 Prozent erlauben, glaubt Swoboda. Aktuell hält RAG 58,9 Prozent an Evonik. Zuletzt hatte RAG Anfang 2020 einen größeren Anteil verkauft.

Da RAG schon in der Vergangenheit Kurse um die 30 Euro für eine Platzierung genutzt habe, also in etwa das aktuelle Kursniveau, und da Evonik auch gerade erst die Dividende ausgeschüttet habe, erscheine das Risiko einer baldigen Platzierung hoch.

Daher strich er seine Kaufempfehlung für die Aktien und stuft sie bei einem von 36 auf 30 Euro gesenkten Kursziel nun mit "Halten" ein./mis/eas